November 19, 2013

So wo fange ich jetzt am besten an? Es geht endlich bald los. Sevilla soll es wohl sein!
Die meisten erzählen mir, dass es einfach eine traumhaft schöne Stadt ist. Wikipedia sagt mir aber auch noch, dass es die wärmste Stadt Eurpoas ist und daran liegt vorerst das "Problem"...In einem Monat ist Koffer packen angesagt und was ist das schlimmste daran? Eine Frau weiß nie was sie mitnehmen soll!!

Dass ich irgendwann ins Ausland mag, war mir von Anfang an klar. Ich will raus. Will neue Kulturen, Traditionen, Sprachen, Städte, Flora und Fauna und neue Leute kennen lernen. Für einige Zeit so gut wie auf mich allein gestellt sein und vorallem mir selbst beweisen, dass ich das schaffe. Alleine!
Man muss sagen, klar hält einem einiges hier am Tegernsee, wenn man allein bedenkt, dass sehr viele hier Urlaub machen, aber es ist auch schön ein Teil seines Lebens woanders zu verbringen. Später hat man dann auch mal was, von dem man ganz stolz erzählen kann. Man will auch mal alle Gedanken dort zurücklassen, wo sie entstanden sind, um diese vielleicht zu vergessen bzw. eher vergraben, damit man nicht so schnell wieder ran kommt.

Meine  Gastfamilie wird mich am 4. Januar am Flughafen abholen und in dem Moment, indem ich mich in ihr Auto setzte, wird sie meine kleine "neue" Familie sein. Nicht, dass ich froh bin von meiner weg zu sein. Aber wegzugehen und dann Sehnsucht zu haben, ist das größte Zeichen dafür, dass man Daheim liebt und schätzt.

Sooo und dann kommen wir noch zu dem fast wichtigsten Teil dieses Textes: Ich habe mir gedacht, ich zeige meine Reise nach Spanien. Ich werde die ganzen Eindrücke schön mit meiner Kamera/Handy aufnehmen, damit ihr mein Spanien sehen könnt, wie wenn ihr selbst dabei werd.

Kommentar veröffentlichen