Januar 23, 2014
























Hallo meine Lieben,

in der Woche ist wieder mal einiges passiert. Am Dienstag war ein schrecklicher Tag. Ich habe die Kinder von der Schule geholt und hab sie Hausaufgaben machen lassen, wie ich das immer machen muss. Deswegen habe ich die Zeit genutzt und schon mal mit Mateo Deutsch gemacht. (Mit jedem Kind eine halbe Stunde) Dann kommt die Mutter heim und schreit mich an, wieso ich denn nicht mit Blanca Deutsch mache. Ich habe ihr erklärt, dass sie sehr viel Hausaufgaben für morgen hat. Die Mutter meinte, dass das egal ist Deutsch lernen und normale Schule ist gleich wichtig. Hä? wieso muss ich dann Deutsch zuerst machen, wenn das gleich wichtig ist? Naja!
Dann meinte sie ich soll bitte Gemüse schneiden und Blanca ein Honigbrot machen. Ich mach das Brot und bin am Gemüseschneiden und aufeinmal kommt sie in die Küche und schreit mich an, wieso ich der Paula noch kein Brot gemacht habe und die Wäsche noch nicht abgehängt habe. Hallo?? Ich habe auch nur zwei Hände, kann nicht alles gleichzeitig machen, vor allem, wenn sie daheim ist und nicht hilft. An den meisten Tagen teilen wir uns ja die Arbeit. Diese komischen Fälle gab es seitdem ich da war halt immer wieder. Irgendwann konnt ich nicht mehr und musste weinen. Die Mutter hat Paula weggebracht. In der Zeit hat mich Mateo getröstet, mich in den Arm genommen und ich liebe dich gesagt. Blanca meinte "Valeria, du machst alles richtig. Meine Mutter ist das Problem. Die ist immer so zu den Aupairs. Bitte nicht weinen!" Irgendwie hat mich das ein wenig aufgemuntert, aber man hat einfach erkannt, dass ich geweint habe. 
Als die Mutter heim gekommen ist, haben wir dann geredet. Ich hab ihr gesagt, dass ich mich total unwohl fühle, weil ich versuch immer alles gut zu machen, wenn nicht besser und mehr, aber irgendwie kann man ihr es nicht recht machen. "Nein das stimmt nicht, wir sind richtig zufrieden mit dir!" (Hä? woran liegt dann das Problem?). Sie hat mir dann gesagt, wieso ich mich beschwert habe, dass ich am Wochenende nicht frei habe.. Naja alle haben frei außer ich und will halt auch was mit den anderen unternehmen...und sie meinte damals in Skype, dass ich die Wochenenden frei habe. Ätsch was sagt sie "Nein, das hab ich nie gesagt!" war ja klar! Dann meinte sie, dass sie mir ja viele Nummern von spanischen Leuten gegeben hat, mit denen ich etwas unternehmen kann. Schön, dass die auch nur am Wochenende Zeit haben und ich unter der Woche bis 10 arbeiten muss...Wenn sie in Pilates ist, dann räume ich nochmal das Haus auf, mache die Küche sauber und die Kinder liegen dann auch schon längst im Bett. Sie hat mir einfach nicht gesagt, wieso sie immer so rumschreit. Wenn ich abends in meinem Bett liege, höre ich sie auch andauernd schreien. 

Am Mittwoch lief alles wie ausgewechselt. Ich bin heim und es kam erst ich soll doch bitte die Wäsche aufhängen...kurz danach "ach warte, hast du Lust auf ein Experiment?". Ich wollte es natürlich erst wissen! Ein Freund von ihr ist Fotograf. Der hat von uns Fotos gemacht, danach mussten wir joggen gehen. Und von dem Zustand nach dem Sport wurde wieder ein Foto gemacht. Ich weiß nicht ob ich es zeigen darf, da muss ich ihn erst fragen, aber ich fand die Sache ziemlich stark :)
Ich bin hier also das erste mal zum Joggen gekommen. Man läuft hier auch zwischen Olivenfelder und da sind lauter Pferde :/ ich, die Angst hat vor den Viechern. 
Wenn der Vater daheim ist gehen die Kinder immer später ins Bett und dann regt sich die Mutter natürlich immer auf, wenn die noch nicht im Bett liegen. Gestern aber war sie ganz anders...hat mit uns noch ewig geredet und hat mir meinen Wochenendplan gesagt.
Ich habe morgen, an Blancas Geburtstag, frei. Das heißt ich kann so lange, wie ich will in der Stadt bleiben. Abends wollen die Eltern essen gehen und ich passe auf die Kinder auf. Am Samstag in der Früh bin ich mit meinen Mädels zum Frühstücken und zum Shoppen bzw Stadt erkunden verabredet und Abends suchen wir mal wieder irgendwelche Bars auf. Sonntag ist wieder Babysitting angesagt, aber nur bis die Eltern wieder daheim sind. Also eig. ziemlich gutes Wochenende! 
Exkursion wäre zwar auch, aber es ist bundgee jumping, und da ich noch ziemlich erkältet bin, halten es meine Eltern für nicht angemessen..naja kein Thema :)! 
So und jetzt wünsche ich euch eine Gute Nacht und ihr seid mal wieder TOP informiert! 
Kommentar veröffentlichen