Januar 17, 2014






 Nach meinem gestrigen Depritag, musste heute ein guter kommen. Auf dem Weg zu Schule konnte man für einen kurzen Moment einen Regenbogen sehen :) Die letzten Tage hat es immer wieder mal geregnet und obwohl es 17° Grad hat ist es echt furchtbar kalt. Ich bin mal wieder total erkältet...
Wir haben heute einen spanisch Test geschrieben, für Lilli und mich war es der erste! Naja dafür, dass ich gestern keine Zeit bekommen habe dafür zu lernen, ging es ganz okay. Mal sehen.
Danach gabs mal wieder Tapas zu Mittag und dann bei smöoy ein Frozen Yogurt. Mit Lisa und Mi (die zwei Mädels auf dem Foto) bin ich dann noch ne kleine Runde durch Sevilla gegangen. Die Mädels muntern mich einfach alles super auf :)
Daheim angekommen, hat mich Lolo abgeholt. Ein guter Freund hat Geburtstag gefeiert. Bzw. sie haben ihm eine Überraschung gemacht. :) Ich musste mal wieder schön meine ganzen Spanischkentnisse auspacken :D
Ganz wichtig..ich bin heim gekommen.Der Vater hat mitbekommen, dass ich am Sonntag eine Exkursion hätte. Da er einer ist der unbedingt möchte, dass ich alles mitmache, was nur geht, hat er Rocio gesagt, dass er auf das Radfahren verzichtet. Naja wer hat mal wieder "Ärger" bekommen, dass der Max nicht Radlfahren geht? Na ich. Klar! Aber zum Glück hat mir Max geholfen, damit sich Rocio beruhigt und hat gemeint, dass er statt mit seiner Gruppe einfach eine kleine Runde alleine macht, so dass ichs auf die Exkursion kann. Damit keiner von uns verzichten muss. Ein Engel!
Na gut, ich hoffe ich werde die nächsten Tage super tolle Fotos machen. Das sind irgendwie nur welche, um euch zu zeigen was ich so treibe.
Ich wünsche euch ein gute Nacht! :)


Kommentar veröffentlichen